Sie können sich noch nicht so richtig entscheiden und wollen erst mal sehen, ob Nordic Walking etwas für Sie ist?
Kein Problem, mit unserem neuen Kompaktkurs haben Sie die Gelegenheit die „sanfte Art“ des Ausdauersports kennenzulernen. Der Schwerpunkt unserer Übungen liegt auf der richtigen Haltung, dem Einsatz der Nordic-Walking-Stöcke und des Grundschritts. Dazu bieten wir Ihnen Lockerungs- Kräftigungs- und Dehnungsübungen.
Kursziel: Erlernen der Nordic-Walking-Grundschritte
Schwerpunkt:
Richtiger Einsatz der Nordic-Walking-Stöcke, Lockerung und Dehnungen. Im Vergleich zum Joggen belastet Nordic Walking nicht die Gelenke und kann von jeder Person, in jedem Alter ausgeführt werden. Diese Art des Sports hat positive Effekte auf die Atmung und das Herz-Kreislauf-System. Für „Schreibtischtäter“ ist es der perfekte Ausgleich, weil gleichzeitig die Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich gelöst werden und der Rücken gestärkt wird.
Kompaktkurs: 5x 60 Min (Grundkurs)
Termine: Donnerstag ab 18 Uhr - 02. August bis 30. August 2018
Kursgebühr: 25 €
Kursleitung:Übungsleiterin B Prävention „Haltung und Bewegung“, Konzeptschulungen „Bewegen statt schonen“, „Rücken aktiv“,
Treffpunkt: Vor der Turnhalle am Sportplatz Buchenweg 30, 46147 Oberhausen, max.15 Personen je Kurs
Anmeldung und weitere Information:
Geschäftsstelle: Ursula Augenstein 0208 684853 (AB) Bitte hinterlassen sie ihre Rufnummer, ich rufe zurück.