„BOULE“ (Donnerstag 15 Uhr)

(c) LSB NRW | Foto: {Fotografin Andrea Bowinkelmann}

Am Donnerstag 26. April startet beim RSV Adler 1914 eine neue Sportgruppe „Boule“ Ein Angebot für alle Personen die sich draußen sportlich betätigen wollen und die Gemeinschaft lieben.

Training: Donnerstag – wöchentlich – außer in den Ferien und an Feiertagen.

Uhrzeit: Einlass ab 14.45 Uhr / Start: 15 Uhr bis 17 Uhr

Wo: Am Vereinsraum (hinter der Turnhalle) Sportanlage Schmachtendorf, Buchenweg 30, 46147 Oberhausen

Angeleitet von Gerhard Pahl Tel.:684819

Boule spielen mehrere Mannschaften oder einzelne Personen gegeneinander. Ziel ist es, mit den eigenen Kugeln möglichst nah an eine Zielkugel zu gelangen. Die Zielkugel und die gegnerischen Kugeln können dabei auch herausgerollt oder weggeschossen werden. Die Zielkugel wird Schweinchen genannt.

Manchmal geht es auch einfach nur darum, so präzise wie möglich zu werfen.

KURS: PRÄVENTION „Bewegen statt schonen“ (Rücken aktiv) Freitag

Ganzkörperkräftigungs-Programm -Deutscher Standard PRÄVENTION-

RA2a ab Freitag 13. April bis 29. Juni 2018

Uhrzeit: Einlass 17:45 Uhr/Start: 18 Uhr – 10 Termine – Gebühr 75€

Wo: Gymnastikraum der Hirschkamp Schule, Zum Ravenhorst 295, 46147 Oberhausen

Übungsleiterin: Ursula Augenstein ÜL B Haltung und Bewegung

Anmeldung in der Geschäftsstelle: Ursula Augenstein Tel.: 0208/684853)

Dieser vom DTB geprüfte Gesundheitskurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen, bei regelmäßiger Teilnahme, mit 80 % der Kursgebühren bezuschusst!!!


„Bewegen statt schonen“- (Rücken aktiv) ein Ganzkörperkräftigungs-Programm

Ziele: Gezielte Stärkung-Beweglichkeit und Koordination verbessern-Entspannen und Stress bewältigen.

Das Hauptproblem der modernen Gesellschaft sind nicht die einfachen Rückenbeschwerden, sondern der zunehmende Bewegungsmangel. In diesem Kurs wird gezielt das Aktivitätsniveau der Teilnehmer gesteigert.

Im Kern stellt Rücken-Aktiv ein spezifisches Haltungs- und Bewegungstraining unter gleichzeitiger Berücksichtigung der übergreifenden Kernziele des Gesundheitssports dar.

Stärkung der Gesundheit + Verminderung von Risikofaktoren + Bewältigung von Beschwerden

Die Belastungsintensität wird dem Trainingsstand der Teilnehmer angepasst. Zu Beginn liegt meist eine sanfte Trainingsform im mittleren Anstrengungsbereich vor, welcher im Laufe des Kurses gesteigert wird.

Frauengymnastik 60+(Montag 16:15 Uhr)

Hier bieten wir im Gymnastikraum der Hirschkamp Schule, Zum Ravenhorst 295, eine Gymnastik für Frauen 60+.

Einlass: 16:15 Uhr

Start: 16:30 Uhr

Dauer: 60 Minuten bis 17:30 Uhr

Leitung: Heike Drillich lizensierte Übungsleiterin C Tel.: 0208/ 679113

Diese funktionelle Gymnastik ist eine Form der Gymnastik, bei der Gelenke und Bänder moderat belastet werden.

Mit gymnastischen Übungen verbessern und erhalten wir die Funktionen des Stütz- und Bewegungsapparates.

Wir stärken

  • Beweglichkeit
  • Koordination
  • Kraft
  • Ausdauer
  • Bewegungssicherheit
  • Spannung & Entspannung
Bilddatenbank des Landessportbund Fotografin Bowinkelmann

Pilates Training – Dienstag

Start: laufend – Nachträglicher Einstieg möglich!!!
Uhrzeit: Einlass 19:45/ Start: 20 Uhr
10 Termine je 45 Minuten – nächste Kurseinheit ab 28. August 2018
Gesamtkosten: 40,00 €

Trainerin: Suganthy Dietze
Lehrtrainerin Aerobic und Pilates, Übungsleiterin B Prävention

Anmeldung bei der Geschäftsstelle Ursula Augenstein Tel.: 0208/684853. Bitte hinterlassen sie auf den AB ihre Tel. Nr., ich rufe zurück.

Pilates ist eine Kombination von Übungen. Das System wurde nach seinem Begründer Joseph Pilates benannt. Jede Übung geht fließend in die nächste über, und alle bauen auf die Stärke ihres Powerhouse auf und festigen dieses gleichzeitig. Der Begriff Powerhouse bezieht sich auf die Muskulatur ihres Bauches, ihres Rücken, ihres Gesäßes und den Innenseiten der Oberschenkel.

Bei den Übungen müssen die Bewegungsabläufe mehrere Male präzise und kontrolliert wiederholt werden, um den Körper ins Gleichgewicht zu bringen und Schwächen zu korrigieren. Pilates umfaßt viele verschiedene Übungen in diversen Schwierigkeitsstufen. So werden sie sich bei diesem Progamm nicht langweilen.
Am Ende der Trainingseinheit entspannen Sie bei einem wohltuenden Stretching.

KURS: PRÄVENTION „Bewegen statt schonen“ (Rücken aktiv) Dienstag

Zertifiziert nach dem „Deutscher Standard PRÄVENTION“

RA3a/2018 ab Dienstag 10. April – Einlass 17.00 Uhr/Start: 17:15 Uhr – 10 Termine – Gebühr 75€

RA5a/2018 ab Dienstag 4. September – Einlass 17.00 Uhr/Start: 17:15 Uhr – 10 Termine – Gebühr 75€

Wo: Gymnastikraum der Hirschkamp Schule, Zum Ravenhorst 295, 46147 Oberhausen

Übungsleiterin: Ursula Augenstein ÜL B Prävention 0208/684853

Anmeldung in der Geschäftsstelle: Ursula Augenstein Tel.: 0208/684853

Dieser vom DTB geprüfte Gesundheitskurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen, bei regelmäßiger Teilnahme, mit 80 % der Kursgebühren bezuschusst!!!


 

Bewegen statt schonen (Rücken aktiv)

Ziele: Gezielte Stärkung-Beweglichkeit und Koordination verbessern-Entspannen und Stress bewältigen.

Das Hauptproblem der modernen Gesellschaft sind nicht die einfachen Rückenbeschwerden, sondern der zunehmende Bewegungsmangel. In diesem Kurs wird gezielt das Aktivitätsniveau der Teilnehmer gesteigert.

Im Kern stellt Rücken-Aktiv ein spezifisches Haltungs- und Bewegungstraining unter gleichzeitiger Berücksichtigung der übergreifenden Kernziele des Gesundheitssports dar.

Stärkung der Gesundheit + Verminderung von Risikofaktoren + Bewäligung von Beschwerden

Die Belastungsintensität wird dem Trainingsstand der Teilnehmer angepasst. Zu Beginn liegt meist eine sanfte Trainingsform im mittleren Anstrengungsbereich vor, welcher im Laufe des Kurses gesteigert wird.

Bilddatenbank des Landessportbund Fotografin Bowinkelmann

Kleinkinderturnen /Alter: 4-6 Jahre Montag

Wegen Überbelegung der Kinderturngruppen ist zur Zeit keine Aufnahme möglich!!! Die Gruppengröße ist mit 30 Kindern absolut ausgereizt.Der nächste Schnuppertermin wird nach den Sommerferien 2018 sein.Wir legen keine Wartelisten an.

Wo: In der Turnhalle – Buchenweg 30 – Oberhausen Schmachtendorf

Wann: Montag Einlass 15:15 Uhr/Start: 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Leitung: Sarah Lompe ÜL / 1 Gruppenhelfer

Geschäftsstelle: Ursula Augenstein Tel.: 0208/684853

Liebe Eltern! Wegen Überbelegung (mehr als 30 Kinder in einer Gruppe) der Kinderturngruppen ist zur Zeit keine Aufnahme möglich!!!

In der heutigen Zeit ist der Bewegungsraum der Kinder sehr eingeschränkt. In den meisten Wohngebieten ist den Autos der größte Raum zugedacht. Kinder können nur in den seltensten Fällen frei spielen, toben, balancieren – ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. Durch unser Angebot in der Turnhalle wollen wir einen kleinen Ausgleich schaffen.

Hallo Kinder!

Ihr möchtet euch mit anderen Kindern Eures Alters bewegen? Dann seid ihr bei mir genau richtig!!!
Wer Lust zum Turnen, Springen; Laufen, Singen und Ballspielen hat, ist bei mir gut aufgehoben. Landschaften aus Großgeräten, werden mit etwas Phantasie zu Abenteuerspielplätzen. Kleine Abenteuer sind zu bestehen. Wenn der große Kasten zum Felsen wird. Die Weichbodenmatte zum Fluß, über den wir schwingen wollen.

Eure Übungsleiter*in

Kai und Sarah

Eltern-Kind-Turnen II /Alter:1-3 Jahre Donnerstag

Wegen Überbelegung der Kinderturngruppen ist zur Zeit keine Aufnahme möglich!!! Die Gruppengröße ist mit 30 Kindern absolut ausgereizt. Der nächste Schnuppertermin wird nach den Sommerferien 2018 sein. Wir legen keine Wartelisten an.

Wo: In der Turnhalle – Buchenweg 30 – Oberhausen Schmachtendorf
Wann: Donnerstag Einlass: 15.15 Uhr / Start der Gruppe 15:30 bis 16:30

Geschäftsstelle: Ursula Augenstein Tel.: 0208/684853

Hallo Mütter und Väter mit Kleinkindern Wegen Überbelegung der Kinderturngruppen ist zur Zeit keine Aufnahme möglich!!!

Hier können sich Eltern und Kinder spielerisch näher kommen und die gemeinsamen Bande vertiefen. Wir singen, springen, laufen und klettern – reisen mit verschiedenen „Verkehrsmitteln“ (Kasten Matten, Bänken), gehen auf Löwenjagd (schnell, schnell), oder laufen durch den Dschungel (Großgeräte).

Die ersten sozialen Gruppenkontakte erfährt ihr Kind oft hier, in unserer Turngruppe. So entwickelt sich manche -r „Rabaukin / Rabauke“ zu einem zarten Menschlein. Gehen sie deshalb mit Ihrem Kind verständnisvoll um, auch wenn es mal nicht so will wie wir.

PS: Freude und Spaß stehen bei uns an erster Stelle.

Wir sehen uns in der nächsten Übungsstunde, also bis dann…

Eure Übungsleiterin

Eltern-Kind-Turnen I /Alter: 1,5 -3 Jahre Montag

Wegen Überbelegung der Kinderturngruppen ist zur Zeit keine Aufnahme möglich!!! Die Gruppengröße ist mit 30 Kindern absolut ausgereizt.Der nächste Schnuppertermin wird nach den Sommerferien 2018 sein. Wir legen keine Wartelisten an.

Wo: In der Turnhalle – Buchenweg 30 – Oberhausen Schmachtendorf
Wann: Montag Einlass 16:30 Uhr /Start: 16:45 Uhr bis 17:45 Uhr

Geschäftsstelle: Ursula Augenstein Tel.: 0208/684853

Hallo Mütter und Väter mit Kleinkindern !!! Wegen Überbelegung der Kinderturngruppen ist zur Zeit keine Aufnahme möglich!!!

Hier können sich Eltern und Kinder spielerisch näher kommen und die gemeinsamen Bande vertiefen.

Wir singen, springen, laufen und klettern – reisen mit verschiedenen „Verkehrsmitteln“ (Kasten Matten, Bänken), gehen auf Löwenjagd (schnell, schnell), oder laufen durch den Dschungel (Großgeräte).

Die ersten sozialen Gruppenkontakte erfährt ihr Kind oft hier, in unserer Turngruppe. So entwickelt sich manche -r „Rabaukin / Rabauke“ zu einem zarten Menschlein. Gehen sie deshalb mit Ihrem Kind verständnisvoll um, auch wenn es mal nicht so will wie wir.

PS: Freude und Spaß stehen bei uns an erster Stelle.

Wir sehen uns in der nächsten Übungsstunde, bis dann…
Eure Übungsleiter*in

Kai und Sarah

Frauengymnastik Top fit (Montag)

Wo: In der Turnhalle – Buchenweg 30 – 46147 Oberhausen – Schmachtendorf

Wann: Montags Einlass ab 20.00 Uhr – Frauengymnastik „TOP FIT“

Übungsleiterin: Dagmar Janzen lizensierte Übungsleiterin C Tel.: 0208/896453

Geschäftsstelle: Ursula Augenstein Tel.: 0208/684853


Unsere Gruppe besteht aus Frauen im Alter von ca. 50 Jahren.

Jeden Montag treffen wir uns um 20.00 Uhr in der Halle am Buchenweg, um etwas für uns zu tun: für unseren Körper und unser Wohlbefinden, um den alltäglichen Belastungen gewachsen zu sein, aber auch um Gleichgesinnte zu treffen und Gemeinsamkeiten zu entdecken.

Mit einem abwechslungsreichen Programm kräftigen und stärken wir unsere Muskulatur und trainieren die Ausdauerleistung.
Dabei gilt die Devise: Mit Musik geht alles besser!
Auch mit Aerobic und gezielten Übungen für die Problemzonen Bauch, Beine, Po wollen wir unsere Fitness fördern und dazu den Körper formen.

Nach solcherlei schweißtreibenden Einheiten erreichen wir durch Stretching und Entspannungsübungen (z.B. mit Partnermassage, Igelbällen,„Reise durch den Körper“ u. a.) zusätzlich Wohlbefinden für Körper und Geist.

Alle Sportfreundinnen, die auch gerne mal den Alltagsstress abladen und hinter sich lassen möchten, sind herzlich eingeladen und willkommen. Wir, die Teilnehmerinnen, stellen jedenfalls immer wieder fest, um wie viel besser frau sich fühlt, wenn sie sich mindestens einmal pro Woche so richtig „austobt“ .
Schaut doch einfach mal vorbei!

Dagmar Janzen (lizensierte Übungsleiterin C)

Frauengymnastik 60+ (Montag)

Wo: In der Turnhalle –  Buchenweg 30 – 46147 Oberhausen Schmachtendorf

Wann: Montags Einlass: ab 18:00 Uhr / Start: 18:15 Uhr

Leiterin: Dagmar Janzen, liz. Übungsleiterin C Tel.: 896453

Bild: Jubiläum der Frauen Gymnastik Gruppe (RSVAuge)

Hallo liebe Sportlerinnen und alle die es werden und bleiben wollen.

Mit diesem Gruppen Angebot möchte ich Frauen ansprechen in der Altersklasse 60+.

Durch die Mobilisation der Gelenke und die Kräftigung der gelenkstabilisierenden Muskulatur, wird die Gesundheit gefördert und die allgemeine Fitness erhalten.
Übungen für die Kraft und Beweglichkeit finden als Trainingseinheit auf der Gymnastikmatte statt.
Als Trainingsgeräte zur Intensivierung der Übungen kommen neben Thera-Bändern, Klein–Hanteln (500g) und Bällen auch Brasils und Flexi-bar zum Einsatz.

Ein weiteres Trainingsziel ist es, durch eine geeignetes Ausdauertraining dem Abfall der Leistungsfähigkeit entgegenzuwirken.
Den Ausklang des Trainings bilden Dehn- und Entspannungsübungen, sowie Körper- und Phantasiereisen.