Kursangebot: Prävention „Bewegen statt schonen- ein Ganzkörperkräftigungsprogramm“ (Rücken aktiv) Sonntag

Termin: Sonntag 29.08. bis 31.10.2021 -10 Termine

16 Uhr Einlass/ 16:15 bis 17:45 Uhr

Zertifiziert nach dem „Deutscher Standard PRÄVENTION“

In der Turnhalle, Buchenweg 30, 46147 Oberhausen

Kosten: 75€ -Bitte bezahlen Sie den Kurs beim ersten Termin.- Anmeldung telefonisch in der Geschäftsstelle: Ursula Augenstein Tel.: 0208/684853 AB bitte hinterlassen sie ihre Tel. Nr. oder melden sich über unsere email Adresse mail@rsv-adler1914.de an.

Übungsleiterin: Ursula Augenstein ÜL B Prävention , DTB Kursleiterin Stressbewältigung durch Achtsamkeit,

Dieser vom DTB geprüfte Gesundheitskurs kann von den gesetzlichen Krankenkassen, bei regelmäßiger Teilnahme, mit 80 % der Kursgebühren bezuschusst werden!!!


Ziele: Gezielte Stärkung-Beweglichkeit und Koordination verbessern-Entspannen und Stress bewältigen.

Das Hauptproblem der modernen Gesellschaft sind nicht die einfachen Rückenbeschwerden, sondern der zunehmende Bewegungsmangel. In diesem Kurs wird gezielt das Aktivitätsniveau der Teilnehmer gesteigert.

Kursangebot: Prävention „Bewegen statt schonen – ein Ganzkörperkräftigungsprogramm“ (Rücken aktiv) Freitag


Termin: 03.09.-5.11.2021 -10 Termine

17:30 Uhr Einlass/ 17:45 bis 19:15 Uhr (ausgebucht)

Zertifiziert nach dem „Deutscher Standard PRÄVENTION“

Im Gymnastikraum der Hirschkamp Schule, Zum Ravenhorst 295, 46147 Oberhausen

Kosten: 75€ -Bitte bezahlen Sie den Kurs beim ersten Termin.- Anmeldung telefonisch in der Geschäftsstelle: Ursula Augenstein Tel.: 0208/684853 AB bitte hinterlassen sie ihre Tel. Nr. oder melden sich über unsere email Adresse mail@rsv-adler1914.de an.

Übungsleiterin: Ursula Augenstein ÜL B Prävention , DTB Kursleiterin Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Dieser vom DTB geprüfte Gesundheitskurs kann von den gesetzlichen Krankenkassen, bei regelmäßiger Teilnahme, mit 80 % der Kursgebühren bezuschusst werden!!!


Ziele: Gezielte Stärkung-Beweglichkeit und Koordination verbessern-Entspannen und Stress bewältigen.

Das Hauptproblem der modernen Gesellschaft sind nicht die einfachen Rückenbeschwerden, sondern der zunehmende Bewegungsmangel. In diesem Kurs wird gezielt das Aktivitätsniveau der Teilnehmer gesteigert.

Im Kern stellt Rücken-Aktiv ein spezifisches Haltungs- und Bewegungstraining unter gleichzeitiger Berücksichtigung der übergreifenden Kernziele des Gesundheitssports dar.

Stärkung der Gesundheit + Verminderung von Risikofaktoren + Bewältigung von Beschwerden.

Kursangebot: Hockergymnastik Donnerstag

Hockergymnastik ist für alle Menschen die Probleme haben längere Zeit zu stehen. Eventuell nicht mehr von der Gymnastik-Matte hoch kommen, aber nicht auf Sport verzichten möchten.

Hier besteht die Möglichkeit auf dem Hocker oder Stuhl aktiv zu werden. Mit kleinen Handgeräten wie Thera Bänder, Brasils, Redondo Bällen und alternativem Material können sie sich sportlich betätigen.

Termin: 26.08.2021 bis 25.11.2021 (ohne Herbstferien 14.10./21.10.)

Uhrzeit: Einlass 16 Uhr/ Start 16:15 bis 17:00 – 12 Termine Kosten: 48€

Trainingsraum: Gymnastikraum der Hirschkampschule, Zum Ravenhorst 295, 46147 Oberhausen

Anleitung: lizensierter Übungsleiter B Reha Sport (Orthopädie) Gerhard Pahl 0208/684819

Anmeldung: Bitte melden Sie sich bei unserer Geschäftsstelle an: Tel. 0208 684853 (Bitte sprechen Sie auf unseren Anrufbeantworter und hinterlassen ihre Telefon Nummer, ich rufe zurück) – Vielen Dank.

Kursangebot: PRÄVENTION „Bewegen statt schonen- ein Ganzkörperkräftigungsprogramm“ (Rücken aktiv) Dienstag

Termin: Dienstag 31.08.-02.11.2021 – 10 Termine  (ausgebucht)

Einlass 16.45 Uhr/Start: 17:00 Uhr – 10 Termine – Gebühr 75€

Zertifiziert nach dem „Deutscher Standard PRÄVENTION“

Wo: Gymnastikraum der Hirschkamp Schule, Zum Ravenhorst 295, 46147 Oberhausen

Übungsleiterin: Ursula Augenstein ÜL B Prävention 0208/684853,

Anmeldung in der Geschäftsstelle: Ursula Augenstein Tel.: 0208/684853. Dieser vom DTB geprüfte Gesundheitskurs kann von den gesetzlichen Krankenkassen, bei regelmäßiger Teilnahme, mit 80 % der Kursgebühren bezuschusst werden!!!


Bewegen statt schonen (Rücken aktiv)

Ziele: Gezielte Stärkung-Beweglichkeit und Koordination verbessern-Entspannen und Stress bewältigen.

Das Hauptproblem der modernen Gesellschaft sind nicht die einfachen Rückenbeschwerden, sondern der zunehmende Bewegungsmangel. In diesem Kurs wird gezielt das Aktivitätsniveau der Teilnehmer gesteigert.

Im Kern stellt Rücken-Aktiv ein spezifisches Haltungs- und Bewegungstraining unter gleichzeitiger Berücksichtigung der übergreifenden Kernziele des Gesundheitssports dar.

Stärkung der Gesundheit + Verminderung von Risikofaktoren + Bewäligung von Beschwerden

Die Belastungsintensität wird dem Trainingsstand der Teilnehmer angepasst. Zu Beginn liegt meist eine sanfte Trainingsform im mittleren Anstrengungsbereich vor, welcher im Laufe des Kurses gesteigert wird.

Kursangebot: PRÄVENTION „Bewegen statt schonen“ (Rücken Fit) – Dienstag Vormittag

Zertifiziert nach dem „Deutscher Standard PRÄVENTION“

  • Resttermine können, sobald wir wieder turnen dürfen genutzt werden.
  • ab 17. August 2021

Wo: Sportanlage Schmachtendorf Buchenweg 30, 46147 Oberhausen

Neuer Kurs: ab 21. September

Übungsleiterin: Birgit Mahnkopf ÜL B Prävention, DTB Rücken Trainerin, DTB Pilates-Lehrtrainerin, DTB Kursleiterin Entspannungstechnik, KAHA Instructor,

Anmeldung in der Geschäftsstelle: Ursula Augenstein Tel.: 0208/684853

– Intensivkurs mit max. 9 Teilnehmenden

Dieser vom DTB geprüfte Gesundheitskurs kann von den gesetzlichen Krankenkassen, bei regelmäßiger Teilnahme, mit 80 % der Kursgebühren bezuschusst werden!!!


Bewegung ist ohne Zweifel das beste Mittel um Gesundheitsproblemen vorzubeugen. Im Alltag bewegen wir uns jedoch meistens zu wenig. In diesem Kurs erwartet sie, nach der Info und Aufwärm Phase, ein abwechslungsreicher Mix aus Übungen zur Kräftigung, Koordination, Geschicklichkeit und Beweglichkeit. Verschiedene Übungen mit Physio Bändern, Flexi-Bar und Aero Step wechseln mit ruhigen Entspannungssequenzen ab. Die Körperwahrnehmung wird geschult.
Sollten Sie bereits unter Beschwerden leiden, fragen Sie bitte ihren Arzt, ob die Teilnahme unbedenklich ist.